smart Leasing: Angebote, Gebrauchtwagen, Rechner, Anzahlung

smart Leasing

Ein Auto für einen bestimmten Zeitraum abbezahlen und nach Ablauf wieder abgegeben oder im Tausch gegen ein neues einsetzen? smart Leasing macht dies möglich

smart Leasing für Freunde aktueller Trends

Für Autofahrer, die gerne immer das neueste Modell fahren und nach einem gewissen Zeitraum eben dieses wieder wechseln möchten, bietet sich das smart Leasing an.

Erwerb eines Klassikers

Der erste smart galt bei seiner Markteinführung als Exot, konnte dennoch Käufer und Presse überzeugen. Das ausgefeilte Antriebskonzept, nahezu unendliche Individualisierungsmöglichkeiten und ein im Vergleich zu anderen Neuwagen günstiger Anschaffungspreis ließen den smart innerhalb kürzester Zeit zum Verkaufsschlager aufsteigen und vor allem das städtische Verkehrsbild beeinflussen. Auch Jahre nach der Ersteinführung gilt der smart nach einer kurzen schwachen Verkaufsphase als erfolgreiches Modell gerade für den urbanen Einsatz. Neben der klassischen Variante mit zwei Sitzen gehört zum Portfolio auch ein etwas größerer viersitziger smart, der eher an herkömmliche Kleinwagen als an einen typischen smart erinnert.

Individualisierung ist Trumpf

Die Erstellung eines smart kann über den Auto Konfigurator erfolgen, wodurch der Interessent aus verschiedenen Lackierungen, Ausstattungsvarianten oder ansprechenden Extras wie etwa der Ambientbeleuchtung im Innenraum frei wählen kann. Nach der Zusammenstellung kann das fertige Produkt dank smart Leasing kostengünstig finanzieren. Mittels Onlinerechner lassen sich die besten Tarife schnell mit einander vergleichen und es lassen sich sogar Angebote finden, bei denen das smart Leasing ohne jegliche Anzahlung ablaufen kann.

Verschiedene Leasingarten

Nicht nur beim smart Leasing sondern ziemlich bei jedem Produkt können innerhalb der Leasingleistung verschiedene Varianten unterschieden werden:

Klassisches Leasing

Beim üblichen Leasing wird im Gegensatz zur Finanzierung nicht der Erwerb bezahlt sondern lediglich die Nutzung. So ermöglicht das smart Leasing die Fahrt eines Fahrzeuges ohne Restwertrisiko und vor allem ohne Kapitalbindung. Nach Ablauf des Vertrages kann das Fahrzeug einfach beim Händler wieder abgegeben werden oder gegen Zahlung des ermittelten Restwertes käuflich erworben werden.

Privat Leasing plus

Für alle Fahrer die das über smart Leasing geführte Fahrzeug ausschließlich privat nutzen, bietet sich das sogenannte Privat Leasing plus an. Hierbei werden die monatlichen Leasingraten mit der Versicherungsprämie und einer etwaigen Kaufoption am Vertragsende in einem Produkt zusammengefasst.

Business Leasing plus

Für alle Geschäftskunden bietet smart Leasing mit dem Produkt Business-Leasing plus eine große finanzielle Sicherheit, da die Versicherungsprämien bereits in der monatlichen Rate für den smart integriert sind.

Service Leasing

Für den Fall, dass die monatliche Leasingrate zusätzlich noch die Serviceleistungen für den smart abdecken soll, lassen sich im smart Leasing weitere Komponenten zum Leasingvertrag hinzubuchen. So etwa „Wartung und Reparatur“, „Reifenservice“ oder gar „Reifenersatz“. Dank dieser Leistungen sind alle Kosten immer im Blick

Um vor bösen Überraschungen gefeit zu sein, bietet smart Leasing eine umfangreiche Berechnungsmöglichkeit der jeweiligen Leasingraten vor dem Vertragsabschluss.

smart Leasing Angebote

  • smart fortwo ab 120 € / Monat - Bauform: Coupé
  • smart forfour ab 130 € / Monat - Bauform: Kleinstwagen

Aktuelle Modelle über das smart Leasing

Mit smart Leasing lassen sich sowohl der smart fortwo als auch der größere smart forfour leasen. Dabei eint beide Kleinwagen, dass sie sich umfangreich und vor allem individuell gestalten lassen und der Fahrer letztendlich wirklich in seinem smart sitzt. Dabei wird im Rahmen des smart Leasing vor allem das Kilometer Leasing ohne die Erbringung einer Anzahlung von den Kunden bevorzugt.

Bildergallerie
Mehr zum Thema auf www.motorvision.de