Navigationssystem

Navigationsgerät

Ein Navigationssystem wird überwiegend von Autofahrern genutzt um die Route zwischen einem Startpunkt und einem Zielpunkt festzulegen und während der Fahrt auf dieser geleitet zu werden.

Ein Navigationssystem wird überwiegend von Autofahrern genutzt um die Route zwischen einem Startpunkt und einem Zielpunkt festzulegen und während der Fahrt auf dieser geleitet zu werden. Dabei nutzt das Navigationssystem die Positionsbestimmung mit Hilfe von Satelliten, Funk, GSM und autonome Systeme sowie Geoinformationen wie Topologie-, Luft-, Straßen und Seekarten. Das Geräte besteht aus einer Empfangseinheit und einer Sendeeinheit ( Satelliten, Funk, etc.). Sobald die Empfangseinheit, die sich beim Benutzer befindet drei gleiche Signale von verschiedenen Sendern empfangen hat, berechnet es den Standpunkt und die Route für die Fahrt. Dabei nutzen die meisten Navigationssysteme heutzutage das US-amerikanische NAVSTAR-GPS. Der Benutzer kann das Navigationssystem als rein bildliche Darstellung nutzen oder auch durch sprachliche Anweisungen des Systems geleitet werden. Durch die ständig erweiterte Technik ist es mittlerweile möglich durch einen elektronischen Kompass die Bewegungsrichtung des Benutzers zu ermitteln und auch die Geschwindigkeit kann unter Einbeziehung des Dopplereffekts schon dargestellt werden. Ein Navigationssystem ermittelt nicht nur die die Entfernung zweier Punkte per Luftlinie sondern kann durch die Eingabe gewünschter Kriterien, wie schnellste Route, kürzeste Route den genauen Weg durch den Straßenverkehr ermitteln. Heute gibt es Navigationssysteme nicht mehr nur als eigenständig nutzbares Gerät im Handel zu kaufen, sondern es ist zum Teil schon fest in Automobile eingebaut, im Internet am Computer verfügbar oder ist auf dem Smartphone als App gespeichert.

Bildergallerie

Navigationssystem Artikel