Audi Gebrauchtwagen & Neuwagen

Audi

Zahlreiche Audi Gebrauchtwagen und Audi Jahreswagen in allen Preiskategorien und in Ihrer unmittelbaren Nähe finden Sie hier bei motorload

Allgemeines zur Marke Audi

Die A. Hoch & Cie. GmbH wird am 14.11.899 gegründet. 1901 verlässt das erste Auto die Fertigungshallen und gilt bis heute noch als Urahn aller Neu- und Audi Gebrauchtwagen. Nach Umwandlung 1904 in eine Aktiengesellschaft, welche nun als A. Horch & Cie. Motorwagen-Werke AG firmiert, sind erste Audi Gebrauchtwagen verfügbar. Nach einem Streit zwischen August Horch und dem Aufsichtsrat verlässt Horch seine Firma und gründet am 16.07.1909 die Horch Automobil-Werke GmbH. Es kommt zum Rechtsstreit um den Namen Horch. August Horch behilft sich durch die lateinische Übersetzung. Der Name Audi (lat. höre bzw. horche) entstand und ist seit dem 25.04.1910 rechtswirksam. Seit diesem Zeitpunkt werden neue und gebrauchte Audi verkauft.

Vier Marken werden zu einer, parallel erobern gebrauchte und neue Audi den Markt.

Die vier Automarken Audi, die KW, Wanderer und schließen sich am 29.6.1932 zur Auto Union AG zusammen, mit dem Ziel Audi Gebrauchtwagen zu verkaufen und Audi Neuwagen zu produzieren. Im heutigen Firmenlogo, welches aus vier ineinander greifenden Ringen besteht, wird diese Fusion deutlich gemacht. Auch bei einem gebrauchten Audi aus dem ersten Baujahren findet sich dieses Logo. Und Audi Gebrauchtwagen sind in der deutschen Bevölkerung sehr beliebt, gebrauchte Audi bestimmen das Straßenbild. Die Auto Union AG wird zum bedeutendsten Fahrzeuglieferant der deutschen Wehrmacht. Da ab 1940 ausschließlich für Rüstungszwecke produziert wird, sind keine neuen Audi mehr verfügbar, dadurch vermehrt sich das Bild der Audi Gebrauchtwagen auf der Straße.

Nach dem Ende des Krieges 1945 werden die Audi Werke demontiert, dass Vermögen verstaatlicht. In Deutschland sind nur noch gebrauchte Audi verfügbar. Am 3.9.1949 erfolgte die Gründung der Auto Union GmbH mit Sitz in Ingolstadt. Von 1958 an ist Auto Union ein Tochterunternehmen der Daimler Benz AG in Stuttgart bis sie von Volkswagen AG 1965 übernommen wird. Auto Union schließt sich im Jahr 1969 mit SEO zusammen. Somit entsteht die neue Audi NSU Auto Union AG, welche Audi Neuwagen produziert und im Verbund Audi Gebrauchtwagen verkauft.

Der gebrauchte Audi 100 - ein Klassiker unter den gebrauchten Audi

1968 läuft der Audi 100 vom Band. Bis heute ist dieser als gebrauchter Audi Oldtimer zu finden. 1972 kommt der Audi 80 auf den Markt und kurbelt damit auch den Verkauf der Audi Gebrauchtwagen an. 1980 wird der Audi quattro, ein Coupé, welches über permanenten Allradantrieb verfügt vorgestellt und erzielt bis heute als Audi Gebrauchtwagen Höchstpreise. Die ersten Erfolge im Motorsport stellen sich ein und der Allradantrieb quattro findet den Einzug in die Modellpalette, so dass heute noch viele Audi Fans den quattro Antrieb bei ihrem Audi Gebrauchtwagen sehr zu schätzen wissen. Die dritte Generation des Audi 100 erscheint 1982, ab 1985 weist diese eine voll verzinkte Karosserie auf und unterstützt damit die Wertstabilität eines Audi Gebrauchtwagen. Bis heute gibt es noch etliche Audi Gebrauchtwagen aus dieser Generation welche als Oldtimer auf unseren Straßen unterwegs sind. 1985 wird das Unternehmen in die Audi AG um firmiert mit dem V8 schafft Audi 1988 als neuer und gebrauchter Audi den Einstieg in die Oberklasse, der acht folgt 1994, bis heute als Audi Gebrauchtwagen sehr beliebt. Außer bei den älteren gebrauchten Audi findet sich die neue Nomenklatur in allen Modellreihen wieder: der Nachfolger des Audi 80 Gebrauchtwagen heißt jetzt A4 auf den Audi 100 Gebrauchtwagen folgt der A6. Der A3 wird 1996 von Audi präsentiert womit Audi erstmalig in der Kompaktklasse vertreten ist. Die Audi AG kann von dieser Baureihe eine Vielzahl an neuen und gebrauchten Audi verkaufen. 1998 folgt der Audi TT, ein Sportcoupé, zwei Jahre später der Audi A2 mit einer vollständig aus Aluminium bestehenden Karosserie. 2010 erscheint der Audi A1 welcher als neue und Audi Gebrauchtwagen die Klasse der Kleinwagen bereichert

Die Audi neu und Gebrauchtwagen umfassen die Modelle Audi A1 als Kleinwagen, der sehr begehrte gebrauchte Audi A3 (auch als Cabrio erhältlich) der A4 (eine der begehrtesten Audi Gebrauchtwagen ist der A4 als A Wand), dir A5 als Coupé und Cabrio, der A6 (auch als Armband erhältlich), die Luxuslimousine Audi A8, der Audi TT, das Audi TTS Coupé sowie der Audi oder quattro, welcher als Audi Gebrauchtwagen nur sehr schwer erhältlich ist. Den Audi A4 findet man als Limousine, als gebrauchten Audi A Wand (Kombi) oder als Cabrio. All diese sind aus sehr gefragte Audi Gebrauchtwagen. Daneben gibt es noch die Audi Sportwagen bis drei, den Audi S4, Audi sechs, und den Audi erbracht, welcher auch als Cabrio (R8 Spider) verkauft wird. Das Luxusmodell Audi A8 ist auch als Langversion und mit einem Zwölfzylindermotor erhältlich. Den Audi TT gibt es auch als Roadster. Die Sparte der Geländewagen bildeten neben dem SUV Audi Q7 der neue und gebrauchte Audi Q5. Der Audi Q3 SUV welcher als Audi Gebrauchtwagen sehr beliebtes, rundet das Angebot der SUV der Audi ab. Seit 2012 ist auch ein Audi Q1 Entfernung welcher als Audi Gebrauchtwagen wahrscheinlich sehr beliebt sein wird und alles gebrauchter Audi nicht lange beim Händler stehen wird.

Bildergallerie

Audi Gebrauchtwagen & Neuwagen Artikel

Mehr zum Thema auf www.motorvision.de
Werbung
Inhaltsverzeichnis
  1. Allgemeines zur Marke Audi
  2. Vier Marken werden zu einer, parallel erobern gebrauchte und neue Audi den Markt.
  3. Der gebrauchte Audi 100 - ein Klassiker unter den gebrauchten Audi
Werbung
Themen
Facebook
Google+
YouTube
Ticker