Dienstag, 18.11.14 Gabrielides, Michael

Skoda Superb Plug-in-Hybrid soll 2016 vom Band rollen

Skoda Superb Plug-in-Hybrid soll 2016 vom Band rollen

Die ersten Modelle des Skoda Superb Plug-in-Hybrid sollen 2016 in Mladá Boleslav vom Band rollen. Alle Infos zum Skoda Superb Plug-in-Hybrid.

Nach einem Bericht der Tageszeitung „Mf Dnes" wird der Pkw-Hersteller Skoda ab 2016 in Mladá Boleslav Hybrid-Autos herstellen. Dies gehe aus einem Antrag des Unternehmens zur Erweiterung einer Montagehalle hervor berichtet die Prager Zeitung.

Skoda Superb Plug-in-Hybrid 

Demnach sollen ab 2016 täglich rund 250 Fahrzeuge des Modells Skoda Superb mit einem Hybrid-Motor produziert werden, ein Jahr später soll das Modell Skoda Octavia folgen. Zur Anwendung soll die „Plug-in-Hybrid-Technologie" kommen, also Autos, bei denen Verbrennungs- und Elektromotoren kombiniert werden. In diesem Zusammenhang sollen am Standort Mladá Boleslav auch 150 neue Arbeitsplätze geschaffen werden. Insgesamt werden in Mittelböhmen 1.300 Fahrzeuge täglich produziert.

 

  • Michael Gabrielides

Bildergallerie
Mehr zum Thema auf www.motorvision.de