Freitag, 01.08.14 Gabrielides, Michael

Autoleasing in Internet : Zahlreiche Platformen für Autoleasing existieren inzwischen auch online

Leasinganbieter online Leasingtime

Autoleasing ist eine moderne Alternative zum Autokauf. Auch im Internet gibt es zahlreiche Plattformen, die diesen Service anbieten.

Seit geraumer Zeit, hat auch die Leasingvermittlung im Internet Einzug gehalten. Grund genug, sich mal einen Anbieter speziell anzusehen: Das Unternehmen LeasingTime wurde im Jahr 2009 gegründet und hat sich bis heute zu einem der führenden Onlinevermittler für bestehende und neue KFZ- Leasingverträge entwickelt. Die Webseite bietet Angebote für private und gewerbliche Kunden.

Im Angebot von leasingtime.de finden sich alle namhaften Automobilhersteller, wie z.B. BMW, Audi, Jaguar, Mercedes- Benz, Mini und Porsche. Für jeden Hersteller gibt es spezielle Angebote. So findet sich z.B. die Leasingangebote für den Münchern Autohersteller BMW unter www.leasingtime.de/bmw-leasing. Das Firmenmotto: "Nur klauen ist billiger" beschreibt treffend die Philosophie von LeasingTime.de. So wird eine Auswahl aus über 10000 Autos zu flexiblen Leasingzeiten von 6 Monaten bis zu 5 Jahren und günstigen Monatsraten ab 99 Euro angeboten. Das Ziel von LeasingTime ist es Wunschmodelle sofort zur Verfügung zu stellen, hierbei hilft der erstklassige Rundum- Service und eine strategische Kooperation mit verschiedenen Leasingbanken, Händlern, Herstellern und Autohäusern. Ein weiterer Service ist das Vermitteln von bereits laufenden Leasingverträgen an andere Kunden, die von der Vertragsübernahme profitieren, da die Laufzeit geringer ist und sie die Verträge zu guten Konditionen erwerben. Die professionelle Kundenbetreuung ist hierbei mit guten Ratschlägen und Tipps als Unterstützung für die Kunden "griffbereit". Auch die Fahrzeug- Suche gestaltet sich sehr einfach. Man kann sich das gewünschte Modell aussuchen, Angeboten werden: Kleinwagen, Kompaktwagen, Kombis, Vans, Limousinen, Coupe`, Cabrio, Geländewagen, Bus, Nutzfahrezeuge oder Sonstiges.

Desweiteren hat man die Wahl der Auto- Marke und das Modell, den gewünschten Treibstoff, das Getriebe und auch gewünschte Sonderausstattungen wie: Xeon- Scheinwerfer, Anhängerkupplung, Navigation oder Allradantrieb. 
Als Suchkriterien kann man weiterhin die gewünschte PS Zahl angeben und den Zeitpunkt der Erstzulassung. Weitere Punkte im Wunschleasing sind: Die Leasingart, ob Kilometerleasing oder Restwertleasing gewünscht wird, die Leasingrate kann man angeben in Brutto pro Monat, wie viel Anzahlung man bezahlen möchte. Wie lang sollte die (Rest-) Laufzeit betragen und die Kilometeranzahl pro Monat. Hat man dies alles angegeben, wird man schnell das passende Auto finden. 
Auf der Startseite der Homepage werden zudem noch Schnäppchen angeboten, in die man reinschauen kann. Für Händler bietet LeasingTime auch gute Konditionen an. Es entstehen dem Händler keine zusätzlichen Kosten, da LeasingTime auf Provisionsbasis vermittelt. Auch erspart der Händler sich viel Zeit, da Leasingverträge praktisch unterschriftsreif auf den Schreibtischen des Händlers landen und LeasingTime an einem Verkaufprozeß interessiert ist, das aktiv und erfolgsorientiert ist. Vorraussetzungen für den Händler sind lediglich professionelle und kundenorientierte Abwicklungen sowie ein preislich und wettbewerbsfähiges Angebot.

Alles in allem hat uns das Angebot von LeasingTime sehr zugesagt, und wir können jedem der sich für einen Neuwagen interessiert, nur empfehlen, vorab mal auf der Seite vorbeizuschauen. Vergleichen lohnt sich - wie immer.

  • Michael Gabrielides

Bildergallerie
Mehr zum Thema auf www.motorvision.de