Samstag, 28.06.14 Gabrielides, Michael

Chrom und Schweller : Stylingwochen bei Toyota

Für das sportliche Coupé GT86 bietet Toyota einen Heckspoiler für 379 Euro an.

Toyota hat Zubehörideen im Programm, die zahlreichen Modellen einen sportlicheren Touch mitgeben solle.

Beim neuen Zubehör blitzt es: Chrom und Aluminium sollen Einstiegs- und Zierleisten sowie Auspuffblenden und Nebelscheinwerfer zu echten Blickmagneten machen. Zusätzlich im Angebot sind zahlreiche Sommerkompletträder, etwa ab 257 Euro/Stück für ältere Toyota Prius. Der Toyota Auris (ab 2005) bekommt eine Chrom-Zierleiste für 95 Euro ans Heck und wahlweise kann auch die Front für 255 Euro mit einer dunkelgrauen Chrom-Zierleiste einer dezenten Verjüngungskur unterzogen werden. Beim neuen Auris können zudem auch die Seiten mit Chrom veredelt werden (199 Euro). Ein Ladekantenschutz aus poliertem Edelstahl ist für 109 Euro erhältlich.

18-Zoll-Sommerkompletträder mit Markenreifen für beide Auris Generationen beginnen bei 325 Euro. Auch für Prius, Prius+, Avensis, RAV4, Verso, Verso-S und Yaris sind zahlreiche Chrom-Features rund um die Karosserie bestellbar. Die Optik des RAV4 (ab Bj. 2013) lässt sich unter anderem mit einer verchromten Heckleuchtenumrandung aufwerten (95 Euro). Für alle Modelle gibt es ebenfalls Sommerkompletträder in diversen Speichen-Designs. Für Prius und Verso-S bietet Toyota zudem auch Leichtmetallfelgen an (115 bzw. 94 Euro).

Wie es sich für einen echten Sportler gehört, wurden für den Toyota GT86 neue Front- und Heckspoiler sowie Seitenschweller aufgelegt. Die Preise beginnen bei 379 Euro für die aerodynamische Heckoptimierung. Die Front wird für 515 Euro neu eingekleidet. Auf die 18-Zoll-Kompletträder sind Dunlop Sport Maxx RT Reifen aufgezogen. Die Felgen sind nach aktueller Mode grau poliert oder schwarz matt ab 342 Euro pro Stück zu haben.

 

  • Michael Gabrielides

Bildergallerie
Mehr zum Thema auf www.motorvision.de