Dienstag, 18.11.14 Hauptmann, Alexander

BMW Motorrad Test-Camp 2015 im spanischen Andalusien

BMW Motorrad Test-Camp 2015 im spanischen Andalusien

Während winterliche Temperaturen den Spaß am Motorradfahren in unseren Breiten gegen Null tendieren lassen, herrschen im andalusischen Almeria ideale Bedingungen für ungetrübten Motorradspaß.

Aus diesem Grund geht das BMW Motorrad Test-Camp 2015 auf der dortigen Rennstrecke und den schönen Straßen und Enduro-Routen im Januar 2015 bereits in seine sechste Auflage.

BMW Motorrad Test-Camp 2015

Im BMW Motorrad Test-Camp Almeria treffen sich vom 23. Januar bis 23. März 2015 wieder begeisterte Motorradfahrer, um an der Sonnenküste Südspaniens ein gemeinsames Biker-Event vom Feinsten zu feiern. Dort bietet sich den Teilnehmern zudem die exklusive Gelegenheit, die BMW Motorrad Modelle des Jahrgangs 2015 bereits vor dem Saisonstart in Deutschland zu testen. Selbst die erst vor kurzem auf der Intermot und EICMA vorgestellten Modelle S 1000 RR, R 1200 R und F 800 R können dort bereits erstmals gefahren werden.

Exklusiver Januarspaß unter Spaniens Sonne - BMW Motorrad Test-Camp

Im Rahmen der BMW Motorrad Test-Camp-Programme können Motorrad-Fans mehrtägige Events buchen. Das Programm sieht Rennstrecken- und Landstraßentests sowie Enduro-Touren in vielen Kombinationen und verschiedenen Zeiträumen vor. Es wird auch ein „Wiederaufsteiger"-Paket angeboten, bei dem die Teilnehmer während einer ausführlichen Einweisung und geführten Landstraßenfahrten mit fachkundigen Instruktoren die Lust am Motorradfahren neu entdecken können.

Beim Landstraßen-Test geht es in geführten Gruppen über die traumhaften Kurvenstrecken von der Costa del Sol bis zu den schneebedeckten Bergen der andalusischen Sierras. Im Rahmen der Enduro-Touren werden in verschiedenen Schwierigkeitsstufen Fahrten durchs Gelände geboten. Enduro-Einsteiger können zudem Schnupperrunden auf einem Parcours neben der Rennstrecke drehen. Auf dem „Circuito de Almeria" finden die Rennstrecken-Tests mit der neuen BMW S 1000 RR statt. Hier zeigen erfahrene Instruktoren Ideallinie und Bremspunkte; darüber hinaus können Sportfahrer die „RR" natürlich auch beim freien Fahren auf Herz und Nieren testen.

Motorradspaß im Januar: Das BMW Motorrad Test-Camp findet im spanischen Andalusien statt

Besonders sportlich ambitionierte Teilnehmer können sich obendrein auf ein weiteres Highlight freuen. Während der Tankpausen ist es möglich, mit Rennsport-Legende Jürgen Fuchs eine fliegende Runde als Passagier auf der BMW S 1000 RR mitzuerleben. Unerschrockene bekommen so auf eindrucksvolle Weise das Potenzial der BMW S 1000 RR vermittelt. Neben vielen weiteren erfahrenen Trainern steht auch der aktuelle Superbike IDM - Champion Markus Reiterberger den Teilnehmern als Instruktor zur Verfügung.

Unabhängig vom gebuchten Programm profitiert jeder Teilnehmer von der Rundum-Betreuung vor Ort: Von der Abholung am Flughafen über Benzin und Reifen bis zu Themen-Workshops am Abend mit Experten von BMW Motorrad wurde ein Veranstaltungspaket geschnürt. Unterschiedliche Kombinationen der vier- bis neuntägigen Full-Service-Events sind buchbar.

 

  • Michael Gabrielides

Bildergallerie
Mehr zum Thema auf www.motorvision.de