Freitag, 19.09.14 Gabrielides, Michael

Autolanzeitmieten : Wie verraten worauf es ankommt und wo die Unterschiede sind

Autolangzeitmiete

Die Popularität von Auto-Langzeitmieten steigt immer weiter an. Natürlich gibt es einen deutlichen Unterschied zu der klassischen Autovermietung. Immerhin hat man das Auto dann nur wenige Tage oder Wochen. Eine Auto-Langzeitmiete kann mit einem Autokauf verglichen werden. Allerdings spart man bei der Miete viel mehr Geld und bekommt auch noch andere Vorteile.

Die Vorteile einer Auto-Langzeitmiete

Bei der Auto-Langzeitmiete wird man eine sogenannte Flatrate für das gewünschte Fahrzeug enthalten. In dieser Flatrate sind dann alle relevante Kosten enthalten. Somit hat man keinerlei bürokratischen Aufwand und ebenfalls die volle Kostenkontrolle. Schon ab einem Monat Miete kann man viel Geld gegenüber der gewöhnlichen Autovermietung sparen. Es muss keine Anzahlung erfolgen und auch eine langfristige Kapitalbindung ist nicht notwendig. Die Laufzeiten der Auto-Langzeitmiete sind recht flexibel. Man kann sich für wenigen Wochen bis viele Monate entscheiden. Die einzelnen Vertragsmodelle sind sogar anpassbar. Dieser Aspekt ist gerade bei Firmenwagen sehr wichtig. Bei dieser Art der Miete hat man eine viel größere Auswahl von Modellen. Selbst teure oder luxuriöse Hersteller sind kein Problem und stellen die Autos zur Verfügung. Somit wird sich für jeden der passende Kleinwagen oder sogar Nutzfahrzeuge finden lassen. Darüber hinaus sind auch zahlreiche Ausstattungs-Extras verfügbar. Das gewünschte Auto wird dann bis vor die eigene Haustüre geliefert. Hierbei ist sogar eine 24 Stunden Lieferung möglich. Die meisten Fahrzeuge sind sofort verfügbar. Sollte das gewählte Fahrzeug nicht den eigenen Wünschen entsprechen, dann kann man dies nach Bedarf umtauschen. Natürlich hat die Auto-Langzeitmiete noch mehr Vorteile. Je nach Anbieter wird man einen 24 Stunden Notdienst sowie eine sofortige Hilfe im Schadensfall erhalten. Deutschlandweit gibt es ein großes Service- und Werkstättennetz, welche eine schnelle Reparatur ermöglicht. In der Zwischenzeit wird einem ein kostenloses Ersatzfahrzeug zur Verfügung gestellt. Doch auch bei Fragen kann man sich an die Anbieter wenden. Die meisten bieten einen persönlichen Ansprechpartner an. Selbstverständlich werden auch individuelle Wünsche berücksichtigt. Somit gibt es einen wahren Rundum-Service für das eigene Fahrzeug.

Unterschiede zum normalen Mietwagen, zum Fahrzeugleasing und -finanzierung

Die Auto-Langzeitmiete ist wesentlich flexibler und langfristiger. Einen Mietwagen wird man meist nur wenige Tage nutzen, da die Kosten relativ hoch sind. Auch das Fahrzeugleasing ist nicht immer die richtige Möglichkeit und ähnelt sehr dem Prinzip des klassischen Mietwagens. Bei einer Autofinanzierung hat man dagegen dauerhaft hohe Kosten, bis das eigene Fahrzeug einem gehört. Ebenso muss man sich um viel Papierkram kümmert. Dies fällt bei der Auto-Langzeitmiete vollkommen weg. Hier zahlt man einen festen Preis für einen festgelegten Zeitraum.

Die beliebtesten Anbieter:

 

  • Michael Gabrielides

Bildergallerie