Auf der Straße liegt das neue Audi A3 Cabriolet wie ein Sportwagen. Mit einer Länge von 4,42 Metern, einen Radstand von 2,60 Metern und einer Breite von 1,79 Metern, ist es deutlich größer als das Vorgängermodell, jedoch nicht schwerer. Im Gegenteil: Das A3 Cabriolet bringt in der Basisversion nur 1.345 Kilogramm auf die Waage. Das sind 60 Kilogramm weniger als bisher. Diese Tatsache ist zum Teil auf die Leichtbaukompetenz von Audi im Bereich der Motoren und des Fahrwerks zurückzuführen. Zudem wurden in der Fahrgastzelle viele Bauteile aus ultrahochfesten Stahl und die Motorhaube aus leichten Aluminium gefertigt.